WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Demeter
DE-ÖKO-037
regional
Produktfoto zu Demeterhof Schwalmtal Grüne Linsen aus Hessen 500g

Demeterhof Schwalmtal Grüne Linsen aus Hessen 500g

nur noch 20 verfügbar!
Stück
Lieferoptionen:
#30402
4,99 € / Stück
9,98 € / kg
7% MwSt

Info

Hersteller Demeterhof Schwalmtal
VerbandDemeter
KontrollstelleDE-ÖKO-037
Herkunftaus der Region
InhaltStück
QualitätDE-ÖKO-037

Allergie Info

Wir bemühen uns stets um exakte Angaben, aber gelegentlich passieren Fehler. Bitte kontrolliere ggf. die Angaben auf dem Etikett des Produktes. Sollten unsere Angaben fehlerhaft sein, werden wir den Artikel natürlich zurück nehmen!

  • enthält Schalenfrüchte
  • enthält Gluten
277811 EAN+PID: 4270001145215+277811
Grüne Linsen aus Hessen 500g

Grüne Linsen aus Hessen 500g

aus biodynamischem Anbau

Marke:

Demeter Hof Schwalmtal

Herkunft:

Deutschland (DE)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Hessen

Qualität:

demeter, EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft

Kontrollstelle:

DE-ÖKO-006 | ABCERT

Allgemeine Hinweise:

Seit einigen Jahren werden wieder Linsen im hessischen Mittelgebirge angebaut. Dies ist die Wiederbelebung einer heimischen Kulturpflanze, deren Anbau in Hessen viele Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Die in biodynamischer Wirtschaftsweise erzeugten Linsen heißen Le Puy. Sie sind dunkelgrün marmoriert und zeichnen sich besonders druch ihren intensiven nussigen Geschmack aus.

Verarbeitungshinweis:

Zubereitung: Kochzeit ca. 25 Minuten (Linsen/Wasser 1:3). Zur Steigerung der Verträglichkeit und um die Kochzeit zu verringern, können die Linsen vorher eingeweicht werden.

Lagerhinweis:

Trocken und dunkel lagern

Sonstige Hinweise:

Hinweis: Trotz gewissenhafter Reinigung können Spuren von glutenhaltigem Getreide und Hülsenfrüchten enthalten sein.

 
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status
Lebensmittel
 
Qualität
Bio-Erzeugnis
ja
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos
Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006
Welcher Standard wird erfüllt
demeter
 
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Inverkehrbringer
Demeterhof Schwalmtal Moritz Schäfer; Im Schwalmgrund 34, 36318 Schwalmtal-Hopfgarten, Deutschland
 
Allergiehinweise
Gluten
Spuren möglich
Schalenfrüchte
Spuren möglich
 
Die Produktinformationen werden von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

powered by ecoinform®

EAN: 4270001145215, E-Id: 277811

Herkunft

Demeterhof Schwalmtal

36318 Schwalmtal aus der Region
Dieses tolle Bio-Produkt stammt vom Demeterhof Schwalmtal - Deiner Quelle für nachhaltige Bio-Lebensmittel aus dem mittelhessischen Schwalmtal!

Wo liegt der Betrieb?
Der Demeterhof Schwalmtal wird von Moritz Schäfer im mittelhessischen Schwalmtal bewirtschaftet.

Wie ist er zertifiziert?
Der Demeterhof Schwalmtal ist, wie der Name schon sagt, Demeter zertifiziert.
Das anspruchsvolle Demeter-Siegel zertifiziert nach biologisch-dynamischen Richtlinien erzeugte Bio-Produkte und berücksichtigt dabei eine Vielzahl an Nachhaltigkeitsaspekten.

Was macht die Arbeit des Demeterhofs Schwalmtal besonders nachhaltig und ökologisch?

Vielfalt auf dem Hof: Neben dem Ackerland mit Linsen, Ölsaaten, Getreide, Kresse, Speise-Lupinen und vielem mehr wird die Artenvielfalt durch Mischkulturen gefördert.

Tierische Unterstützung: Der Hof setzt auf einen gesunden Kreislauf mit Grün- und Ackerland, in dem etwa 100 Milchkühe und deren Nachzucht eine wichtige Rolle spielen. Sie verwandeln Grünland und Kleeaufwuchs in wertvolle Lebensmittel.

Wertsteigerung in der Region: Seit 2017 betreibt der Hof eine Anlage zur Aufbereitung von Druschfrüchten, die sich mittlerweile zu einem eigenen Betriebszweig entwickelt hat. Dies trägt nicht nur zur regionalen Wertschöpfung bei, sondern unterstützt auch andere Betriebe durch Lohnaufbereitung.

Der Demeterhof Schwalmtal ist nicht nur ein Ort des nachhaltigen Landbaus, sondern auch ein Vorreiter für ökologische Vielfalt und Regionalentwicklung. Entdecke die Vielfalt seiner Produkte in unserem Shop und unterstütze gemeinsam mit uns diese nachhaltige Landwirtschaft.

mrk: 10199
Boßhammersch Hof GmbH & Co. KG
Dr. Karl-Heinz Firsching
D 35274 Großseelheim
www.bosshammersch-hof.de
(Daten von Ecoinform)
aus der Region