WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
EG-Kontrolliert
DE-ÖKO-037
Peru
Produktfoto zu Ingwer

Ingwer

Lieferoptionen:
#1820
1,49 € / 100g
7% MwSt
Handelsklasse -
Dieser Artikel wird genau eingewogen.

Info

Über griechisch-lateinisch zingiber von altindisch „schringaverâm“: 'hornförmig', auch Ingber, Imber, Immerwurzel, Ingwerwurzel genannt, ist ein Ingwergewächs (Zingiberaceae) und gehört zu den Einkeimblättrigen (Liliopsida). Die botanische Bezeichnung lautet Zingiber officinale, die medizinische/pharmazeutische Bezeichnung für die Droge ist Rhizoma zingiberis. Verwendung findet in erster Linie die Ingwer-Wurzel, (genauer: der Hauptspross, das sogenannte Ingwer-Rhizom) als Küchengewürz oder Arznei. In der englischen Sprache weist der Begriff Ginger auf die Verwendung von Ingwer in verbreiteten Nahrungsmitteln hin, etwa im Getränk Ginger Ale oder in Gingerbread (Pfefferkuchen).

Der Geruch des Ingwers ist angenehm aromatisch, der Geschmack brennend scharf und würzig. Wesentliche Bestandteile sind dabei ein ätherisches Öl, Harzsäuren und neutrales Harz sowie Gingerol, eine scharf aromatische Substanz.

Verwendung:

Als grünen Ingwer bezeichnet man die jung geernteten, milder schmeckenden Rhizome. Die Rhizome werden - vor allem in Süd- und Ostasien, und dort schon seit langer Zeit - als Gewürz und Heilmittel (z. B. bei Husten) verwendet. Vor der Einführung der Chilischoten aus Amerika zu Beginn der Neuzeit war Ingwer in Ostasien meist das einzige verfügbare scharfe Gewürz. Zu Sushi wird beispielsweise oft süß-sauer eingelegter Ingwer (Gari) als Beilage serviert. Ingwer hat eine antibakterielle Wirkung, wirkt antiemetisch (vor Erbrechen schützend), fördert die Durchblutung, steigert die Gallensaft-Produktion und gilt als Aphrodisiakum. Je nach Produktionsmethode, Erntezeitpunkt und Zubereitungsart wird Ingwer ein mildes oder scharfes Gewürz.

Ingwer zählt zu den bekannteren Küchenkräutern und Gewürzen. So zerreibt man beispielsweise ein daumennagelgroßes geschältes Stück des Ingwer-Rhizoms auf der Küchenreibe und gibt es (kurz nach dem Kochen oder Braten) in Suppen oder auch auf Hühnchenfleisch. Es passt zu Geflügel und Lamm sowie zu Fisch und Meeresfrüchten. Er dient pur oder in Mischungen (Curry, Chutneys, Marmeladen, Soßen), (Wurst) als Gewürz. Auch Lebkuchen, Printen, Milchreis, Obstsalat, Tee und fruchtige Kaltschalen werden mit gemahlenem Ingwer verfeinert.

Ingwer-Pflaumen, beziehungsweise Ingwer-Nüsse sind in Sirup eingelegte Stücke frischen Ingwers. Als weitere süße Ingwerzubereitungen gibt es kandierten (auch mit Schokolade überzogenen) Ingwer und die in Großbritannien beliebte Ingwermarmelade. Junge Ingwersprossen dienen in den Tropen gelegentlich als sehr würziges Gemüse oder als Würzkraut.

Ingwer wird häufig in der Getränke- (Ginger Ale, Ingwerbier) und Lebensmittelindustrie verwendet. Ginger Ale ist eine alkoholfreie Limonade mit Ingwergeschmack, die vor allem um die Mitte des 20. Jahrhunderts beliebt war. Ingwer ist unter anderem auch in dem Kräuterschnaps Ratzeputz enthalten. In heißen Ländern ist Ingwer auch als Zusatz in Kaffee oder Tee beliebt, wegen seiner anregenden Wirkung auf die Schweißbildung.

Hersteller BioTropic
VerbandEG-Kontrolliert
KontrollstelleDE-ÖKO-037
HerkunftPeru
Inhalt100g
QualitätDE-ÖKO-037
Weitere Eigenschaftenvegetarischvegan

Rezeptsammlung

Verwendet oder empfohlen bei:

Herkunft

BioTropic

Peru
Dieses biologische Obst und Gemüse aus aller Welt erhalten wir von unserem Partner BioTropic einem echten Spezialisten dafür. Das Beste daran? Diese hochwertigen Produkte landen direkt in unserem Bio-Shop und somit auch in Deinem Einkaufswagen.

Wo liegt der Betrieb?
BioTropic hat seinen Hauptsitz im grünen Duisburg. Von hier aus werden nicht nur Bio-Mangos und -Bananen in eigenen Reifekammern betreut, sondern auch der Import, Anbau und Verkauf von biologischem Obst und Gemüse aus fünf Kontinenten koordiniert.

Wie ist BioTropic zertifiziert?
BioTropic erfüllt höchste Standards und ist stolz darauf, sowohl IFS- (International Featured Standards) als auch Bio-zertifiziert (Öko-Kontrollstelle BCS) zu sein. Als Mitglied im Bundesverband Naturkost Naturwaren e.V. sowie anerkannter Demeter- und Naturland-Vertragsgroßhändler stehen sie für Qualität und Nachhaltigkeit.

Was ist an der Arbeit von BioTropic besonders nachhaltig und ökologisch?

Regionale Präsenz: Mit Zweigniederlassungen in verschiedenen Ländern und eigenen Anbauprojekten in Costa Rica, der Dominikanischen Republik und der Elfenbeinküste pflegt BioTropic direkte Handelsbeziehungen und kennt ihre Bio-Produzenten persönlich.

Nachhaltige Partnerschaften: BioTropic fördert intensive Beziehungen zu Produzenten weltweit, die nicht nur Bio-Obst und -Gemüse anbauen, sondern auch in der Weiterverarbeitung tätig sind. Dies stärkt die Betriebe vor Ort und sichert den Menschen vor Ort ihren Lebensunterhalt.

Bei uns im Boßhammersch Hof findest Du eine Auswahl an besonderen BioTropic-Produkten – direkt zu Dir nach Hause geliefert. Entdecke die Frische der Welt in Bio-Qualität!

mrk: 1813
BioTropic GmbH

D 47167 Duisburg
www.green-naturkost.de
(Daten von Ecoinform)
Peru